Sie sind hier: 
Ein Service von
 

BMW PCC

Preis auf Anfrage
 
Veranstaltungen / Rennen
Daten
Inseratstyp
Inseratsdatum 18.12.2016
Inserats-Nr. ver24269
Ort Europa 
Hubraum in ccm
Datum 30.4.2017 - 
Beschreibung

Race Base UG
Alexander Geisberger
alexander.geisberger@race-base.eu

BMW PCC = BMW Power-Costumer-Cup ---> 235i Racing




Kurzbeschreibung der Serie:

BMW PCC Power-Costumer-Cup (mit dem 235i Racing)

• separater Rennlauf über 45 Min. oder 60 Min. (in 2017 ggf. noch in eine andere Serie oder Veranstaltung integriert)
• Das Reglement: BMW M235i Racing Cup wird als Grundlage herangezogen
• Nenngeld ist aktuell auf 1450,00€ festgelegt
• Nennschluss ist 31.03.17
• Fahrzeuge: Basisfahrzeug 235i Racing, BMW M1 Procar, BMW Rennfahrzeuge auf Basis M2 oder M4
• Wertung nach Klassen:
o PCC 235i Racing
o Oldtimerwertung
o BMW Rennfahrzeuge Klasse A,B,C
• Jedes Fahrzeug ist mit Fahrer und Copilot besetzt, das ist Teil der Startbedingung (Sicherheitsausstattung beide wie Rennfahrer)
• Klassengleiche Fahrzeuge werden mittels Zusatzgewicht ausgeglichen ? Klasseneinheitliches Startgewicht
• Zwei Pflicht Boxenstopps, mit fester Mindestzeit, dabei darf bzw. muss getankt werden, Copilotenwechsel ist Pflicht bei jedem Stop (kann auch durch aus- und einsteigen dargestellt werden)
• Der Fahrer ist ein Rennfahrer mit min. C-Lizenz und mit nachweisbarer Rennerfahrung, min. Alter 30 Jahre (zur Sicherheit, unteranderem auch wegen dem stehenden Start und den Klassikfahrzeugen, wollen wir kein Rookie-Rennen)
• Startaufstellung durch Zeittraining am Vormittag des gleichen Tages ca. 20 Min., bei Oldtimer Fahrzeugen kann hinter dem Feld gestartet werden oder aus der Boxengasse
• Stehender Start

Service:

- Fahrzeugbetreuung und Transport incl. Wartung und Reparatur können über Race Base abgewickelt werden wie mit einem Fuhrparkauto.
- Die gesamte Versorgung für Fahrer, Team und Besuche wird von Race Base an der Rennstrecke vorgehalten und je nach Wunsch auf die Bedürfnisse angepasst.


Planung für 2017:

• Lauf 1 ist aktuelle für den: 30.04.17 in Hockenheim in Planung
• Lauf 2 ist aktuelle für den: 08.06.17 in SPA-Francorchamps in Planung
• Lauf 3 ist aktuelle für den: 15.09.17 in Dijon angedacht
• Vielleicht 3-4 Rennen für den Anfang um das Konzept zu erproben und dann in 2018, ein vernünftiges Starterfeld zu haben und das Konzept etaplieren
• Vor dem Feld ist geplant in einer eigenen Klasse BMW M1 ProCar s fahren zu lassen um den Lauf etwas aufzuwerten und auch die nötige Aufmerksamkeit zu haben, denkbar ist für diese feldüberlegene Klasse mit den gleichen Regeln wie oben beschrieben, Boxenstopp usw.

Anbieter
Race Base UG
Alexander Geisberger
94363 Reißing
Tel.: +49 (0)9426 802639
Tel. 2: +49 (0) 171 2934879


Anzeige
Inserat-Optionen
Inserat weiterempfehlen

Weitere Inserate des Anbieters

 
 

 

 

 
Nach oben